spinner

Prof. Dr. Ronald E. Jung, Dr. Alfonso Gil, Dr. Tobias Basler

Zürich, Switzerland

Clinical case description:

Die L-Form Technik zur Knochenaugmentation bei einer Frühimplantation

Patienten mit Frontzahntrauma (Regio 11). Der frakturierte Zahn weist eine periapikale Läsion und einen schweren Knochendefekt um die horizontale Frakturstelle auf. Dem Patient wurde der Zahn schonend Extrahiert und eine Frühimplantation mit gleichzeitiger Augmentation mit Geistlich Bio-Oss® Collagen in L-Form und Membrantechnik (Geistlich Bio-Gide®) durchgeführt. Die festsitzende Lösung bietet, durch die erfolgreiche Implantation und prothetische Versorgung, eine adäquate Funktion und Ästhetik.

Links zu unserem wissenschaftlichen Partner, der Osteology Foundation
Fragen zum Behandlungskonzept? Wenden Sie sich über THE BOX direkt an den Chirurgen Ronald E. Jung, Tobias Basler THE BOX & Alfonso Gil THE BOX
Sind Sie an ähnlichen Fällen interessiert? Besuchen Sie die CASE BOX, eine Online-Sammlung von Fällen